· 

Der MotoGP Podcast aus Jerez 2016

Es war die große Valentino Rossi Show. In dieser Art und Weise hat er ein Rennen schon lange nicht mehr dominiert. Der „Doctor“ gewinnt den Europa Auftakt beim Großen Preis von Spanien in Jerez.

 

Aber nicht nur Rossi begeistert, sondern auch ein Pilot in der kleinsten WM Klasse, der Moto3. Es ist Brad Binder, der vom letzten Startplatz aus das Rennen gewinnt. Unmöglich? Eigentlich ja. Aber vor allem unglaublich.

 

Dazu wieder viele Diskussionen über die Reifen von Michelin in der MotoGP. Über all das und noch viel mehr sprechen wir in unserem Podcast auch in dieser Woche wieder mit Luca Grünwald. Der ehemalige Moto3 Pilot geht 2016 in der IDM Superstock 1000 an den Start. Mit Motosports24 analysiert er exklusiv das Geschehen auf den Rennstrecken dieser Welt.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0