· 

Der MotoGP Podcast aus Mugello 2017

Ein trauriges Wochenende in der MotoGP und trotzdem gleichzeitig eins, was auch sportlich extreme Emotionen hatte. Powered by emotions. So lässt sich das Rennen in Mugello wohl am besten zusammenfassen. Fahrer, Teams und der gesamte Paddock nahmen Abschied von einem der ihren. Nicky Hayden wurde in einer Schweigeminute gedacht. Der MotoGP Weltmeister von 2006 war vor wenigen Tagen bei einem Verkehrsunfall so schwer verletzt worden, dass er seinen Verletzungen erlag.

 

Über diesen Abschied sprechen wir in unserem Podcast mit dem Eurosport Kommentator Johannes Orasche. Außerdem analysieren wir die Rennen und weiteren Geschichten des Wochenendes. Ist Maverick Vinales als Weltmeister für 2017 schon fest gebucht? Hat uns Valentino Rossi in Mugello allen einen Bären aufgebunden? Wer sind bislang Gewinner und Verlierer der Saison? Wo kommt in der Moto2 ein Mattia Pasini her und wer ist das überhaupt? Und wieviel Roulette ist ein Sieg in der Moto3? Das alles und noch viel mehr im MotoGP Podcast aus Mugello.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0